Noch zwei Monate bis zur Sause des Jahres

In genau zwei Monaten öffnen die Tore zum Beach Bitch Rock 2017​! Der Vorverkauf läuft auf Hochtouren. Für alle, die sich noch kein Ticket gesichert haben, heißt es deshalb ab ins Bürgeramt Alfeld oder auf www.beachbitchrock.de und kauft euch eure Karte. Wie in jedem Jahr sind Getränke (Bier und Softdrinks), Essen und Camping inklusive. Mit dabei außerdem: Wisecräcker​, 8kids​, PICTURES​, MALASAÑERS​, Hannover One Man Blues Band​, Iron & Stone​, MalKapaun​ und VAN DAMMED​.

Zur Einstimmung noch einmal ein paar bewegte Bilder vom letzten Jahr. Wir freuen uns auf Sonne, Bier und Euch!

Warm Up Party 2017 mit drei Bands

Da wir die Zeit bis zum Beach Bitch Rock 2017 einfach nicht mehr abwarten können, veranstalten wir auch in diesem Jahr eine Warm Up Party. Dieses Mal steigt die Sause im neuen Alfeld Rockt Cafe am Bahnhof.
Um diesen Abend zu feiern, haben wir gleich drei Bands für euch: Eröffnen werden den Abend Traurig aber Wahr mit ihrem Deutschrock/Punk, danach haben wir Coal Creek aus Münster zu Gast und zum Schluss dürft ihr zu den famosen Bad Nenndorf Boys das Tanzbein schwingen. Auch nach den Live-Acts muss keiner heim, wir feiern einfach mit Musik aus der Konserve noch ordentlich weiter.
Eintritt kostet 5€ und kauft ihr vor Ort noch ein Ticket fürs Beach Bitch Rock 2017, kommt ihr sogar für lau ins Alfeld Rockt Cafe. Wir freuen uns jetzt schon wie Bolle!

Die Wiseräcker bringen die Meute zum Tanzen

Auch dieses Jahr darf eine ordentliche Prise Ska auf unserem kleinen Festival nicht fehlen und wer wäre da besser geeignet als das deutsche Ska-Punk-Urgestein aus Hannover: Die Wisecräcker. Seit 1996 servieren die Jungs ihre ultimative Ska-Punk-Party und das auch immer wieder bei ausgedehnten Touren in den USA und ihrer zweiten Heimat Mexiko. Nach 20 Jahren Band-Geschichte und weit über 500 Konzerten veröffentlichen Wisecräcker im letzten Jahr das Best Of Album „20 Years – 20 Songs“. Wir stellen schon mal die Tanzschuhe bereit und sehnen dem Sommer und dem Beach Bitch Rock 2017 entgegen. Wir freuen uns auf Sonne, Bier und Wisecräcker.

 

Malasaners bringen irischen Flair nach Alfeld

Man nehme ein bisschen Irish Folk und eine ordentliche Portion Punk und schon geht sie ab die Party. Die Malasaners aus dem fernen Madrid sind dieses Jahr zu Gast in Alfeld. Irish Folk und Madrid, wie passt das zusammen, mag sich jetzt der eine oder andere fragen – sehr gut ist die Antwort. Seit 2012 sind die Fünf in ganz Europa unterwegs und werden im August auch das Alfelder Publikum beim Beach Bitch Rock 2017 zum Tanzen bringen. Dann übrigens mit neuem Album  „The stars are falling“ im Gepäck, das in Kürze erscheinen wird. Wir freuen uns auf Sonne, Bier und Malasaners.

Beach Metal auf dem BBR

Beach-Metal! So nennen die fünf Jungs von VAN DAMMED aus Helmstedt Beach selber ihren Musik-Stil. Dass diese Band damit auf das Beach Bitch Rock 2017 gehört, dürfte jedem klar sein. Harte Riffs, coole Grooves, Pina Colada, Bikinis und Jungs in Badehosen – so in etwa könnte man die Auftritte von der Band charakterisieren. Wir freuen uns auf Sonne, Bier und VAN DAMMED.

 

Pictures eine Band mit Geschichte

Pictures, das sind vier Musiker aus Berlin mit einer interessanten Geschichte und einem außergewöhnlichen Debüt-Album. Um die Jahrtausendwende gründeten Maze (Gesang und Gitarre) und Michael (Schlagzeug) die Band Union Youth, die schnell als das nächste große Ding galt… Plattendeals, Gigs in den USA und irgendwie daran zerbrochen. Die unglaubliche Geschichte über die Freundschaft hinter der Band Pictures könnt ihr gerade ausführlich in der auf der Berlinale gelaufenen Dokumentation “Könige der Welt” miterleben. Das am 3. Februar veröffentlichte Debut-Album “Promise” liefert umarmenden Songwriter-Rock – getränkt in blood, sweat and tears. Im August sind die Jungs in Alfeld auf dem Beach Bitch Rock 2017. Wir freuen uns auf Sonne, Bier und Pictures .

Ein Mann – Eine Band

Ein Mann wie eine ganze Band! Die Hannover One Man Blues Band bietet euch mit Footdrums, Blues Harp und Zigarrenbox-Gitarre einen ganz besonderen Gig auf dem Beach Bitch Rock 2017. Die Musik – irgendwo zwischen Blues, Rock, Metal und allem, was dazwischen liegt – wird euch mit seinem eigenen “Deadly-Delta-Trash”-Virus infizieren. Wir freuen uns auf Sonne, Bier und die Hannover One Man Blues Band.

Iron & Stone zum ersten Mal dabei

Iron & Stone dürften den meisten Alfeldern längst ein Begriff sein. Bereits im Jahr 2012 als Studioprojekt gegründet sind sie seit 2014 mit komplettem Lineup auf den Livebühnen der Region Hannover unterwegs. Natürlich waren die Jungs mit Alfelder Wurzeln auch schon mehrmals beim Local Derby dabei.

Musikalisch deckt die fünfköpfige Formation vom Doom bis zum Stoner Rock eine große Bandbreite ab. Im Sommer steht neben dem Gig auf dem Beach Bitch Rock 2017 die Veröffentlichung des ersten Longplayers namens “Petrichor” an. Wir freuen uns auf Sonne, Bier und Iron & Stone.

 

8kids als erste Band dabei

Und ab geht die wilde Fahrt! Wir freuen uns, euch die erste Band für das Beach Bitch Rock 2017 präsentieren zu können… 8kids. Die Darmstädter sprengen Genre-Grenzen! Noch nie war Post-Hardcore so eingängig, noch nie war Pop-Musik so hart. Nach der grandiosen Debüt-EP im letzten Jahr steht im Mai 2017 die Veröffentlichung ihres lang ersehnten Debüt-Albums bei Napalm Records an.

Wir fiebern dem Sommer entgegen!