Wer? Wann? Wo?

Wir wollen euch nicht länger vorenthalten, wen ihr wann seht und hört auf dem Beach Bitch Rock 2018. Wir haben einen Haufen wunderbarer Bands, die ihr nicht verpassen solltet, und genügend Pausen zum Bierholen eingeplant.

Die zweite Welle…

Weiter geht’s mit der zweiten Welle, wir veröffentlichen die weiteren vier Bands, die auf dem Beach Bitch Rock 2018 spielen werden: Mit dabei sind The Esprits, die Entertainment und Pop-Appeal mit Tanzbarkeit fabelhaft verbinden. 

Punkrock aus der tiefen Provinz und ordentlich Feuer bieten Kaffkönig. Auf der wunderschönen zweiten Bühne könnt ihr dieses Jahr Pensen Paletti (u.a. Monsters of Liedermaching und Das Pack) und Reis Against The Spülmachine sehen, die mit ordentlich Witz und Charme zu unterhalten wissen.

Tickets könnt ihr ab sofort online erwerben. Am 26.05. gibt es die Tickets auch auf der Beach Bitch Warm Up 2018 oder danach im Bürgeramt Alfeld.

Wir freuen uns auf Sommer, Sonne, Bier und acht geile Acts!

Erste Bands für das Beach Bitch Rock 2018

Was lange währt, wird endlich gut. Bei schönstem Festivalwetter präsentieren wir euch die ersten vier Bands für das Beach Bitch Rock 2018. Unser erster Headliner ist dieses Jahr Das Pack. Drei charmante Hamburger, die Intelligenz mit Lautstärke verbinden, so lässt sich die Musik von Das Pack gut zusammenfassen. Weiter gehts mit A Traitor like Judas, das Hardcore-Urgestein beendet zum Ende des Jahres seine Karriere und wird ein letztes Mal in Alfeld auf dem Beach Bitch Rock auftreten. Aus Göttingen kommen Kyles Tolone nach Alfeld und die vier Musiker haben eine ordentliche Portion Drama, Gefühl, Wucht und Melancholie im Gepäck. Traurig aber wahr geben dieses Jahr die Lokalmatadoren und werden das Festival eröffnen.

Tickets könnt ihr ab sofort online erwerben. Am 26.05. gibt es die Tickets auch auf der Beach Bitch Warm Up Party oder danach im Bürgeramt Alfeld.

Wir freuen uns auf Sommer, Sonne, Bier und die zweite Bandwelle am nächsten Sonntag!